Module 8, 9, 10

PDF Prozesswärme, Abwärmenutzung, Warmwasser (8)
In der Produktion fallen oftmals umfangreiche Abwärmeströme an. Die warme Abluft wird dabei häufig ins Freie geleitet, ohne die darin enthaltene Wärmeleistung anderweitig zu nutzen.

PDF Beleuchtung (9)
Schätzungen zufolge könnten bis zu 75 % der Stromkosten für Beleuchtung in Büros eingespart werden, wenn veraltete Beleuchtungsanlagen gegen moderne, energieeffiziente Systeme ausgetauscht werden würden.

PDF Heizung (10)
Die Wärmeerzeugung für Wohn- und Gewerbeflächen nimmt in Deutschland mit rund 40 % den größten Anteil am Energieverbrauch ein. Gleichzeitig befindet sich in diesem Bereich auch das größte Einsparpotenzial.

Module 11, 12 und alle

PDF Druckluft (11)
Druckluft ist eine der teuersten Energieanwendungen. Bei betrieblichen Druckluftsystemen lassen sich durch richtige Nutzung und Wartung häufig Energieeinsparungen bis zu 50 % realisieren.

PDF Elektromotoren (12)
Mehr als zwei Drittel des industriellen Stromverbrauchs entfallen auf die Elektromotoren. Sowohl bei bestehenden Antrieben als auch bei der Neuanschaffung gibt es eine Reihe von Maßnahmen, um ohne Leistungseinbußen Energieeinsparpotenziale zu realisieren.

PDF Alle Module (1 bis 12)

Zurück nach oben nach oben